Königsberg-Kaliningrad: Nur die Linden rauschen noch

Königsberg-Kaliningrad: Nur die Linden rauschen noch

K nigsberg Kaliningrad Nur die Linden rauschen noch Der in K nigsberg geborene Autor berichtet ber das Bombeninferno im August und ber die Flucht aus Ostpreu en Schwester und Gro mutter verstarben in Sonnenstuhl Es folgten Tage und N chte auf dem

  • Title: Königsberg-Kaliningrad: Nur die Linden rauschen noch
  • Author: Rainer Awiszus
  • ISBN: 9783833419713
  • Page: 183
  • Format: Paperback
  • Der in K nigsberg geborene Autor berichtet ber das Bombeninferno im August 1944 und ber die Flucht aus Ostpreu en Schwester und Gro mutter verstarben in Sonnenstuhl Es folgten Tage und N chte auf dem Eis des Frischen Haffs Der Einmarsch der Roten Armee brachte Pl nderung, Vergewaltigungen, Hunger und Not Polnische Banditen terrorisierten die Deutschen im G terzug nacDer in K nigsberg geborene Autor berichtet ber das Bombeninferno im August 1944 und ber die Flucht aus Ostpreu en Schwester und Gro mutter verstarben in Sonnenstuhl Es folgten Tage und N chte auf dem Eis des Frischen Haffs Der Einmarsch der Roten Armee brachte Pl nderung, Vergewaltigungen, Hunger und Not Polnische Banditen terrorisierten die Deutschen im G terzug nach Stettin Auf einem russischen Milit rlaster nach Berlin ging ein deutsch lernender Soldat der geduldigen Mutter auf die Nerven.Im zweiten Teil des Buches schreibt der Autor ber seinen Gro vater, der sich als Tischler seinen eigenen Sarg gezimmert hatte, und sich vor dem Einmarsch der Russen das Leben nehmen wollte aber doch berlebte.Der dritte Teil ist einer Reise in die Vergangenheit mit dem Bus nach Kaliningrad gewidmet.

    • Best Read [Rainer Awiszus] ✓ Königsberg-Kaliningrad: Nur die Linden rauschen noch || [Suspense Book] PDF Ò
      183 Rainer Awiszus
    • thumbnail Title: Best Read [Rainer Awiszus] ✓ Königsberg-Kaliningrad: Nur die Linden rauschen noch || [Suspense Book] PDF Ò
      Posted by:Rainer Awiszus
      Published :2019-01-19T14:44:12+00:00

    364 Comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *